ASSET

Mit uns nachhaltige Tokenisierungsprojekte umsetzen

Nachhaltigkeit spielt bei Anlegern eine immer bedeutendere Rolle. Erfahren Sie mehr über die disruptive Technologie von Cashlink auf Grundlage der Distributed-Ledger-Technology. Sie eröffnet Ihnen die einzigartige Möglichkeit, Investmentplattformen für nachhaltiges Investieren durch die Tokenisierung nachhaltiger Produkte umzusetzen.

Collectibles Graphic

Warum Tokenisierung für nachhaltiges Investieren?

Das persönliche Anlageportfolio soll nicht nur ertragreich, sondern auch gesellschaftlich, sozial, und ökologisch nachhaltig sein. Über die Tokenisierung erlangen Privatanleger nun erstmals die Möglichkeit, schon mit geringen Beträgen in erneuerbare Energien und nachhaltige Technologien zu investieren.

Neue Investorengruppe

Die Eintrittsbarrieren verringern sich durch niedrigerer Kapitalanforderungen. Neue Investorengruppen können so in nachhaltige Finanzprodukte investieren.

Gesteigerte Liquidität

Die Tokenisierung der nachhaltigen Finanzprodukten führt aufgrund der Übertragbarkeit der Anteile in Form von Token zur gesteigerten Liquidität im Markt.

Automatisierung senkt Kosten

Durch die Automatisierung der Prozesse werden signifikant Kosten gesenkt. Gleichzeitig verringern sich die Transaktionskosten und der Organisationsaufwand. 

Gesteigerte Transparenz

Da die Blockchain-Technologie jede Transaktion unweigerlich dezentral sichert, besteht durch die Tokenisierung die Möglichkeit des Wandels zu mehr Transparenz und Nachhaltigkeit.

4 Tokenisierte Assets mit Cashlink

Use Case Wiwin

Tokenisierung von nachhaltigen Vermögenswerten

WIWIN ist eine der führenden deutschen Online-Plattformen für nachhaltige Investments mit einer klaren Vision: das Geld auf die gute Seite zu bringen. Das von Energiewendepionier Matthias Willenbacher gegründete Unternehmen vermittelt Kapital an Projektinhaber/innen in den Bereichen Immobilien und Erneuerbare Energien sowie an Gründer/innen mit nachhaltigem Geschäftsmodell. Insgesamt hat WIWIN bereits Kapital in Höhe von mehr als 116 Millionen Euro vermittelt.
Die Einführung der Software von Cashlink hat Wiwin viele Vorteile gebracht, die letztlich zu attraktiveren Investitionen für die Kunden führen. Das prominenteste Projekt, das durch den Einsatz der Cashlinks-Software bei Wiwin entstanden ist, ist das Tomorrow-Projekt, bei dem zunächst in 300 Minuten 3 Millionen Euro und anschließend 8 Millionen Euro in 24 Stunden für das nachhaltige Bank-Startup Tomorrow gesammelt wurden.

Warum sich WIWIN für Cashlink entschieden hat:

Verbesserter Investitionsprozess

„Zusammen mit Cashlink konnten wir einen Investitionsprozess entwickeln, der besser auf die Bedürfnisse unserer Anleger/innen zugeschnitten ist. So konnte die UX verbessert und die Durchlaufzeiten reduziert werden“

Blockchain-Infrastruktur

„Durch die bestehende Blockchain-Infrastruktur von Cashlink inkl. Möglichkeit der Eigenverwahrung konnten wir ohne eigene technische Anpassungen und lange Vorlaufzeiten neuartige Finanzprodukte auf Blockchain Basis strukturieren und vermitteln.“

Regulierung

„Uns bietet Cashlink einen regulatorischen Rahmen, der alle relevanten Aspekte berücksichtigt und sich stetig weiterentwickelt bzw. angepasst wird. So können wir uns auf unser Kerngeschäft fokussieren.“

„Gemeinsam mit Cashlink haben wir in kurzer Zeit einen modernen Investitionsprozess entwickelt und konnten so das Kundenerlebnis deutlich verbessern. Darüber hinaus haben wir bei der Strukturierung und Abwicklung des bisher größten öffentlich platzierten STOs im deutschsprachigen Raum eng zusammengearbeitet und konnten von der Expertise von Cashlink im Bereich Blockchain und digitale Wertpapiere profitieren.“

Felix Auspurg
TEAMLEITER PROJEKTMANAGEMENT BEI WIWIN
Felix Auspurg

HOW TO

In 3 Schritten zu Ihrem nachhaltigen Tokenisierungsprojekt

So einfach können Sie mit Cashlink von der Tokenisierung profitieren:

Schritt 1: Strukturierung

Wie bei einem traditionellen Wertpapierangebot müssen Sie erst über rechtliche Bedingungen und Konditionen entscheiden, bevor sie die Prozesse zur Tokenisierung von nachhaltigen Finanzprodukten starten können. Spezialisierte Anwaltskanzleien aus dem Partnernetzwerk von Cashlink unterstützen sie bei der rechtlichen Gestaltung der Verträge.

Contract Icon

Schritt 2: Ausgabe

Die rechtlichen Verträge werden durch sogenannte Smart Contracts digital abgebildet. Diese Smart Contracts erzeugen sogenannte Token, die Anteile an den nachhaltigen Finanzprodukten repräsentieren. Sie führen automatisch Aktionen basierend auf dem zugrunde liegenden rechtlichen Vertrag aus. Die Produktpakete von Cashlink enthalten alles, was dazu benötigt wird. Ihr Unternehmen muss nicht mit der Blockchain-Ebene interagieren, da sich Cashlink komplett um den Prozess der Tokenisierung kümmert.

Investors Icon

Schritt 3: Sekundärmarkt

Weil die Token rund um die Uhr global übertragbar sind, wird Liquidität zusätzlich gesteigert. Weil Tokenisierung für verschiedenste Finanzprodukte nutzbar ist, wird Liquidität weiter gesteigert. Da das investierte Kapital nicht mehr für längere Zeiträume gebunden ist, können neue Investoren am Markt teilnehmen.

Profitieren Sie von unserer Infrastruktur für nachhaltige Investments.

Unser Team berät Sie gerne, vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Beratungsgespräch.