Das Ökosystem digitaler Wertpapiere: Beratung & Vertrieb

Moderne Technologien verändern konstant die Art und Weise wie wir leben, denken und wirtschaften. Die zunehmende Adaption von Distributed-Ledger-Technologie verändert industrieübergreifend etablierte Prozesse und Geschäftsmodelle. Die Technologie ermöglicht es beispielsweise, Wertpapiere, welche Rechte und Pflichten an grundsätzlich jeglicher Art von Vermögenswerten darstellen können, zu tokenisieren und somit digital abzubilden. Das führt nicht nur zu Prozesseffizienzen und Kosteneinsparungen, sondern ermöglicht Teilnehmenden am Kapitalmarkt auch eine Vielzahl neuer Möglichkeiten.

Neue Marktteilnehmende, die DLT nutzen wollen, werden oftmals mit komplexen Fragestellungen konfrontiert, wenn es um die Umsetzung von DLT-Anwendungen geht. Fragen wie “Welche Informationen dürfen eigentlich 'On-Chain' gespeichert werden ohne gegen die DSGVO zu verstoßen?” oder “Welche rechtlichen und technischen Voraussetzungen müssen gelten, damit Smart Contracts rechtlich bindend sind?” überfordern den Wissensstand vieler Marktteilnehmenden und benötigen zudem verschiedene Perspektiven, um beantwortet werden zu können. 

Als ein Unternehmen für Infrastrukturdienstleistungen im Bereich Ausgabe und Verwaltung digitaler Wertpapiere weiß Cashlink, wie wichtig Beratungsdienstleistungen für die erfolgreiche Umsetzung von DLT-Projekten sind. Deshalb haben wir im Folgenden eine Liste mit verschiedenen Organisationen erstellt, die im Bereich Distributed-Ledger-Technologie Beratungs- und Vertriebsdienstleistungen anbieten.



Wenn du noch weitere Ergänzungen hast oder sogar der Meinung bist, dein eigenes Unternehmen fehlt in dieser Liste, schreib uns gerne eine Nachricht.

Hinweis: Die Beschreibung der Unternehmen basiert auf deren eigener Darstellung und soll keine Empfehlung für eine bestimmte Plattform darstellen.

Beratungsunternehmen mit generellem Fokus auf Distributed-Ledger-Technologie

Horváth & Partners

Horváth & Partners ist eine globale Managementberatung, die unter anderem Beratungsdienstleistungen für Unternehmen anbietet, die sich mit dem Thema Distributed-Ledger-Technologie auseinandersetzen möchten. So passt das Beratungsunternehmen seinen Service individuell auf die Anforderungen und Bedürfnisse an, um passende Blockchain-Lösung zu realisieren. 

d-fine

d-fine ist ein europäisches Beratungsunternehmen mit Fokus auf analytisch anspruchsvolle Themen und begleitet Unternehmen unter anderem dabei, Blockchain-basierte Lösungen zu konzeptionieren, umzusetzen und in Produktion zu nehmen.

Zühlke

Zühlke begleitet Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Vision – von der cleveren Idee bis zum durchschlagenden Markterfolg. Im Bereich Blockchain bildet Zühlke alle Phasen des Business-Innovations-Prozesses ab und führt Produkte sowie Anwendungen von der Idee über die Realisierung bis zum Betrieb.

HanseHype

HanseHype unterstützt bei der Planung, Strukturierung und Umsetzung von Innovationsprojekten durch die Entwicklung schneller und zuverlässiger Lösungen von minimal tragfähigen Produkten (MVPs) bis hin zu skalierbaren High-End-Produkten. Neben allgemeinen IT-Beratungs- und Entwicklungsdienstleistungen legt Hansehype einen starken Fokus auf die Beratung von Blockchain-Projekten sowie die Entwicklung von Blockchain-Lösungen. 

Blockchain Solutions

Blockchain Solutions ist ein Anbieter für Blockchain / DLT-Implementierungen & Digital Fundings. Blockchain Solutions bietet Unterstützung bei der Produktentwicklung sowie der erfolgreichen Umsetzung neuer Geschäftsmodelle (mit Token-/Plattform-Ökonomien) und unternehmensübergreifenden Prozessautomatisierungsprojekten auf Basis von Blockchain / DLT und Smart Analytics.

Spezialisierte Beratungsdienstleistungen mit Fokus auf Anwendungsmöglichkeiten von Distributed-Ledger-Technologie innerhalb einer bestimmten Industrie 

Distributed Ledger Consulting

Die Distributed Ledger Consulting GmbH bietet semiprofessionellen und professionellen Finanzmarktbeteiligten vollumfängliche Beratungs­dienstleistungen rund um Distributed-Ledger-Technologien wie beispielsweise Blockchains. Zu den angebotenen Services gehören Beratungsdienstleistungen in den Bereichen

  • Regulatory Relations
  • Übersicht zu unterschiedlichen Distributed-Ledger-Technologien
  • Smart Contracts
  • Verwahrmöglichkeiten für Digital-Assets
  • Digital-Asset-Consulting

Micobo

Micobo fokussiert sich auf Dienstleistungen rund um das Thema Anwendung von Distributed-Ledger-Technologie in der Finanzbranche sowie Tokenisierungsdienstleistungen. Dabei bietet Micobo Softwareentwicklung sowie Beratungsdienstleistungen an. 

DLT Capital

DLT Capital ist ein Beratungsunternehmen mit Fokus auf Corporate Finance rund um Distributed-Ledger-Lösungen. Neben Beratungsdienstleistungen und Reserach zu innovativen Corporate Finance Tools, wie Crowdinvesting und STOs, bietet DLT Capital auch Beratungsdienstleistungen zu traditionellen Corporate-Finance-Möglichkeiten.

Konfidio

Konfidios Mission ist es, eine dezentralisierte Zukunft zu bauen. Durch Softwareangebote-, Beratungsdienstleistungen-, Investments und Accelerator-Programme deckt Konfidio eine breite Palette an Dienstleistungen rund um das Thema Blockchain ab.

eTonec

eTonec bietet Erfahrung in den Bereichen Bankwesen, Zahlungssysteme, Blockchain sowie Regulierung und nutzt entsprechende Expertise um mit modernen Problemlösungs- und Geschäftsmodellierungsmethoden, neue Konzepte und Lösungen im Bereich Blockchain und Tokenisierung auf den Markt zu bringen. 

Riddle & Code

RIDDLE&CODE ist ein Blockchain Unternehmen, das Institutionen, Unternehmen und Einzelpersonen in die Lage versetzt, die Herausforderungen des digitalen Zeitalters wie beispielsweise Maschinen-Identität, Produktherkunft, Online-Betrug und Identitätsdiebstahl zu meistern. Dazu entwickelt Riddle&Code Schnittstellen und Hardware für die Krypto-Ökonomie, angefangen von der Automobilindustrie bis hin zum klassischen Banking-Sektor. 

Em.serv

em.serv ein Unternehmen aus der Energiewirtschaft und ein Tochterunternehmen der WV Energie AG. Als Energiemarktdienstleister geht die Em.serv innovative Wege und experimentiert mit dem Einsatz von Blockchain-Technologie im Energiesektor. Beispielsweise lässt sich der komplexe und aufwendige Prozess der Verrechnung von Strom vereinfachen. Smart Meter, welche mit der Blockchain verbunden sind, können durch die Nutzung von Smart Contracts einen direkten Austausch zwischen dezentralen Energieerzeugenden und -verbrauchenden ermöglichen. So möchte Em.serv den Energiesektor effizienter, digitaler und vor allem smarter gestalten. 

Beratungsunternehmen mit Fokus auf Blockchain und Kryptowährungen

F5 Crypto Capital

Die F5 Crypto Capital GmbH ist eine Krypto-Beratung für professionelle Investierende wie Family Offices, HNWI, Vermögensverwaltungen und Banken. Im Fokus stehen steht die Informationsvermittlung durch Seminare oder Beratungen zu Themenschwerpunkten wie Blockchain, Kryptowährungen und wie auch institutionelle Investierende in Kryptowährungen investieren können.

Postera Capital

Postera Capital bietet nicht nur auf Blockchain und Kryptowerte spezialisierte Beratungsdienstleistungen und Investment Services, sondern hat auch den ersten aktiven Krypto-Fonds für professionelle Anlegende an den deutschen Markt gebracht.

Bildung und Forschung

Frankfurt School Blockchain Center

Das Blockchain Center der Frankfurt School ist ein Think Tank und Forschungszentrum, das die Auswirkungen der Blockchain-Technologie, der Krypto-Assets und der Distributed-Ledger-Technologie (DLT) auf Unternehmen und ihre Geschäftsmodelle untersucht. Neben der Entwicklung von Prototypen dient es als Plattform für Management, Start-ups, Technologie- und Branchenexperten zum Austausch von Wissen und Best Practices. So ist das Blockchain Center, geleitet durch Dr. Philipp Sandner, mit seinem breiten Netzwerk und umfangreichen Wissensangebot aus der globalen Blockchain-Szene nicht mehr wegzudenken. Auf jährlicher Basis organisiert es unter anderem die Crypto Asset Conference welche Marktteilnehmende und Interessenten aus aller Welt zusammenbringt.

Satoris

Das Ziel von Satoris.io ist es, Informationen und individuelle Einblicke in den Status Quo der Blockchain-Landschaft zu schaffen um Möglichkeiten aufzuzeigen, die adäquat auf anstehende Veränderungen vorbereiten. Dazu bietet Satoris.io – mit Kaj Lindauer als Gründer – vor allem Zugang zu Expertenwissen, Vorträge, Beratungen und Workshops rund um das Thema Blockchain.

Vertriebsplattform und Informationen

CAPinside

CAPinside verbindet Investierende und Asset Managements digital. Durch das Bereitstellen von Informationen zu Fondsprodukten und den dazugehörigen Medienberichten erlaubt das Portal Anlegenden eine gezieltere Suche nach Fonds und Themen. Für Asset Managements ermöglicht es CAPinside, Finanzprodukte über CAPinside zu platzieren und somit Nachfrage nach entsprechenden Finanzprodukten zu generieren. Unter anderem stehen innovative, Blockchain-basierte Finanzprodukte im Fokus.

Blockchainpunk

Blockchainpunk unterstützt Unternehmer im Blockchain-Bereich dabei, Finanzmittel anzuziehen und Zugang zu allen Arten von Märkten und Nutzern zu erhalten. Gleichzeitig berät Blockchainpunk Family Offices, VCs und Fonds nach dem perfekten Investitionsmatch im regulierten Blockchain-Bereich.