Datenschutzbestimmungen

CASHLINK ist der Schutz und die Vertraulichkeit der übermittelten Nutzerdaten von besonderer Bedeutung und wendet hierbei die größte mögliche Sorgfalt zum Schutz von Daten an.

Wir von CASHLINK respektieren die Privatsphäre unserer Nutzer und zeigen hier die notwendigen Informationen über die Erhebung, Verwendung und Weitergabe der Nutzerdaten bei der Benutzung unserer Webseite. CASHLINK hält sich strikt an die deutschen Datenschutzgesetze entsprechend dem Telemediengesetz (TMG) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Außerdem werden auch die durch die Europäische Union vorgegebenen Datenschutzregeln von uns beachtet.

Diese Datenschutzbestimmungen sind jederzeit auf unserer Webseite cashlink.de einzusehen.

Wir sichern unsere Webseite, mobilen Applikationen und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung der Nutzerdaten durch unbefugte Personen.

Diese Datenschutzbestimmungen beziehen sich ausdrücklich nicht auf die Erhebung, Verwendung oder Weitergabe von Informationen durch Dritte mittels anderer Internetauftritte oder auf nicht-elektronischem Wege.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit zu aktualisieren, indem wir eine neue Datenschutzerklärung auf unserer Webseite veröffentlichen.

Da die Datenschutzbestimmungen fortwährend entsprechend der jeweiligen Kooperationspartner oder gesetzlichen Bestimmungen angepasst werden, empfehlen wir den Nutzern, in regelmäßigen Abständen die Datenschutzbestimmungen von der CASHLINK durchzulesen.

Alle Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen werden mit Veröffentlichung der aktualisierten Datenschutzbestimmungen auf der Webseite wirksam.

Ungeachtet der Wirksamkeit der Datenschutzbestimmungen durch die Veröffentlichung, werden alle wesentlichen Änderungen an unseren Datenschutzbestimmungen, die den Schutz der von den Nutzern an uns bereits übermittelten personenbezogenen Daten senken würden, erst nach Erhalt der ausdrücklichen Zustimmung zu den Änderungen seitens der betroffenen Nutzer wirksam.

Die Verwendung der Kontaktdaten aus unserem Impressum zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht gestattet und erwünscht, sofern nicht zu diesem von uns schriftliche eingewilligt oder diese genehmigt wurde.

CASHLINK und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe Ihrer Daten.

Mit dem Einverständnis zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen bestätigt der Nutzer, dass er die Datenschutzbestimmungen der CASHLINK Payments GmbH sorgfältig durchgelesen und verstanden hat.

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist die CASHLINK Payments GmbH. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten oder bei Widerruf Ihrer Einwilligungserklärung wenden Sie sich bitte auf dem Postweg an die im Impressum hinterlegte Geschäftsanschrift von CASHLINK oder an support@cashlink.io. Ausgenommen von der Löschung Ihrer Daten ist die Speicherung Ihrer Nutzer- und Transaktionsdaten aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungsfristen.

2. Erhebung und Verarbeitung von Daten durch CASHLINK

2.1 Das CASHLINK-Bezahlsystem erfordert die Angabe von personenbezogenen Daten. Bei diesen personenbezogenen Daten handelt es sich um Ihr Vor- und Nachname, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse sowie um Ihre Kontodaten. CASHLINK nutzt Ihre Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften und nur mit Ihrer Einwilligung.

2.2 Im Zuge der Lokalisierungsfunktion werden die erforderlichen Standortdaten ermittelt. Zu Ermittlung der Standortdaten können - je nach Verfügbarkeit - Ihre IP-Adresse, GPS-Daten oder Daten von drahtlosen Netzwerken genutzt werden, die CASHLINK von externen Diensten zur Verfügung gestellt werden.

2.3 Darüber hinaus werden im Rahmen der CASHLINK-Webseite einzelne Daten wie z. B. IP-Adresse, Browser-Typ und Zugriffszeiten durch Ihr Smartphone oder Ihren Computer automatisch an CASHLINK übertragen und auf dem CASHLINK-Server gespeichert. Außer zum Zwecke der Verfolgung unzulässiger Zugriffe auf das CASHLINK-Bezahlsystem, und – sofern Sie zustimmen - zur Lokalisierung Ihres Standortes über einen externen Lokalisierungsdienst, verwenden wir diese Daten nicht personenbezogen, sondern werten diese allenfalls auf anonymisierter Basis aus.

3. Verwendung und Weitergabe der Daten an Dritte

3.1 Um die Zahlungstransaktionen abwickeln zu können erfolgt eine Weitergabe von Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum und der Kontodaten an Mangopay mit Sitz in Luxembourg. Wird die Zahlung über die solarisBank AG abgewickelt, erfolgt die Weitergabe von Vor- und Nachname, sowie IBAN an die solarisBank AG mit Sitz in Deutschland. Darüber hinaus erfolgt eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an andere Unternehmen, welche CASHLINK mit der Erfüllung einzelner Aufgaben bzw. der Durchführung technischer oder anderer Dienstleistungen beauftragt hat. Diese Dienstleister haben jedoch nur insoweit Zugang zu Ihren persönlichen Daten und dürfen diese nur insoweit nutzen, wie dies zur jeweiligen Auftragserfüllung zwingend notwendig ist.

3.2 Wir verwenden Ihre Daten auch dazu, einem Missbrauch der CASHLINK-Webseite vorzubeugen und unberechtigte Zugriffe zu verfolgen. Darüber hinaus nutzen wir Ihre Daten, um mit Ihnen zu kommunizieren. Dies gilt insbesondere für die Kommunikation per E-Mail oder per Brief an Ihre Anschrift.

4. Datenerhebung durch Dritte bei Nutzung der CASHLINK-Webseite

4.1 Die CASHLINK-Webseite benutzt einen Webanalysedienst (z.B. Google Analytics), der sog. „Cookies" verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der CASHLINK-Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server des externen Webanalysedienstes übertragen und dort gespeichert. Der Webanalysedienst wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der CASHLINK-Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Webanalysedienst diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag des Webanalysedienstes verarbeiten.

4.2 Darüber hinaus benutzt die CASHLINK-Webseite die Social-Media-Plugins Facebook, Twitter und Google+1. Beim Laden der CASHLINK-Webseite kann es daher dazu kommen, dass die Plugins eine Verbindung zu den Servern der jeweiligen Anbieter herstellen und dabei Information übermitteln, die protokollieren, dass Sie die CASHLINK-Webseite besucht haben. Sofern Sie als Mitglied bei einem oder mehreren der genannten Social-Media-Dienste registriert sind, können Ihre Information den entsprechenden Mitgliedskonten bei diesen Diensten zugewiesen werden. Bei Interaktion mit den Social-Media-Plugins (z.B. „Gefällt mir Button, „+1-Button, Abgabe eines Kommentars, Tweet) wird diese Information ebenfalls an den entsprechenden Dienstanbieter übermittelt und dort gespeichert. Sollten Sie mit der Übermittlung Ihrer Daten an die jeweiligen Dienste nicht einverstanden sein, so können Sie sich vor dem Besuch der CASHLINK-Webseite bei diesen Diensten ausloggen oder ein Webbrowser-Plugin benutzen, welches diese Dienste deaktiviert. Nähere Informationen zur Nutzung und Erhebung der Daten durch Facebook (http://de-de.facebook.com/policy.php), Google +1 (http://www.google.com/intl/de_ALL/policies/privacy/) und Twitter (http://twitter.com/privacy) finden Sie unter den jeweils angegebenen Datenschutzhinweisen.

5. Cookies bei Besuch der CASHLINK-Webseite

Um Ihnen den Besuch der CASHLINK-Webseite so angenehm wie möglich zu gestalten, verwendet CASHLINK Cookies oder serverseitige Sessions. CASHLINK verwendet diese Cookies, um die Häufigkeit von Seitenaufrufen und die allgemeine Seitennavigation zu messen und zu steuern. Die CASHLINK-Webseite kann durch entsprechende Einstellung des Internetbrowsers auch ohne Cookies genutzt werden. Dies führt jedoch dazu, die CASHLINK-Webseite nur eingeschränkt nutzbar ist. Alle generierten Cookies können nach Nutzung der CASHLINK-Webseite über den jeweiligen Internetbrowser gelöscht werden.

6. Übertragungssicherheit

Wenn Sie persönliche Daten über die CASHLINK-Webseite an CASHLINK übermitteln, werden diese durch die Nutzung von SSL/TLS-Verschlüsselung (AES-265 Bit) geschützt. Sobald wir diese Daten von Ihnen erhalten, unternehmen wir umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen, um diese auf unserer Infrastruktur zu schützen. Zu der eigenen Sicherheit des Nutzers empfehlen wir, bei Verlassen der Webseite das Browserfenster zu schließen. Der Nutzer sollte auch sicherstellen, dass Dritte keine Kenntnis von den auf der Webseite eingegebenen Daten erhalten.

7. Datenschutzerklärung für das Facebook-Plugin („Gefällt mir“)

Diese Webseite nutzt Plugins des Anbieters Facebook.com, welche durch das Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304 in den USA bereitgestellt werden. Nutzer unserer Webseite, auf der das Facebook-Plugin („Gefällt mir“-Button) installiert ist, werden hiermit darauf hingewiesen, dass durch das Plugin eine Verbindung zu Facebook aufgebaut wird, wodurch eine Übermittlung an Ihren Browser durchgeführt wird, damit das Plugin auf der Webseite erscheint. Des Weiteren werden durch die Nutzung Daten an die Facebook-Server weitergeleitet, welche Informationen über Ihre Webseitenbesuche auf unserer Homepage enthalten. Dies hat für eingeloggte Facebook-Nutzer zur Folge, dass die Nutzungsdaten Ihrem persönlichen Facebook-Account zugeordnet werden. Sobald Sie als eingeloggter Facebook-Nutzer aktiv das Facebook-Plugin nutzen (z.B. durch das Klicken auf den „Gefällt mir“ Knopf oder die Nutzung der Kommentarfunktion), werden diese Daten zu Ihrem Facebook-Account übertragen und veröffentlicht. Dies können Sie nur durch vorheriges Ausloggen aus Ihrem Facebook-Account umgehen. Weitere Information bezüglich der Datennutzung durch Facebook entnehmen Sie bitte den datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

8. Datenschutzerklärung für den Webanalysedienst Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben die IP-Anonymisierung aktiviert. Auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google daher innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

9. Datenschutzerklärung für die Nutzung des Webmessagedienst twitter.com

Wir haben auf unserer Webseite auch den Webmessagedienst twitter.com integriert. Dieser wird durch die Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA bereitgestellt. Twitter bietet die sog. „Tweet“-Funktion an. Damit kann man 140 Zeichen lange Nachrichten auch mit Webseitenlinks in seinem eigenen Twitteraccount veröffentlichen. Wenn Sie die „Tweet“-Funktion von Twitter auf unseren Webseiten nutzen, wird die jeweilige Webseite mit Ihrem Account auf Twitter verknüpft und dort ggf. öffentlich bekannt gegeben. Hierbei werden auch Daten an Twitter übertragen. Von dem Inhalt der übermittelten Daten und deren Nutzung durch Twitter erhalten wir keine Kenntnis. Konsultieren Sie daher für weitere Informationen die Datenschutzerklärung von Twitter:http://twitter.com/privacy Twitter bietet Ihnen unter nachfolgendem Link die Möglichkeit, Ihre Datenschutzeinstellungen selbst festzulegen: http://twitter.com/account/settings.

10. Auskunftsrecht

Sie haben das jederzeitige Recht, sich unentgeltlich und unverzüglich über die zu Ihrer Person erhobenen Daten zu erkundigen. Sie haben das jederzeitige Recht, Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer angegeben persönlichen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Zur Auskunftserteilung wenden Sie sich bitte an den Anbieter unter den Kontaktdaten im Impressum.